…wir sind dann mal weg!

Latest Posts

Exposé: Segelyacht „MIRA“ Amel Santorin

img_8383-w-1

To access all information please scroll all the way down (under the slide show) and click on „Weiterlesen..“

  1. Ausführliche Spezifikation / Detailed Spezification
  2. Technische Details / Technical Details
  3. Energie / Energy
  4. Einrichtung / Accomodation
  5. Rigging / Rigg
  6. Navigation / Navigation
  7. Deck / Deck
  8. Sicherheit / Saefty
  9. Sonstiges / Extras
  10. Bilder / Pictures

Text in German:

MIRA wurde von uns im März 2015 von einem deutschen Eigner in Finike in der Türkei gekauft, um unseren Traum von einem Sabbatjahr auf dem Meer zu erfüllen.Wir entschieden uns für Amel, da wir ein stabiles, sicheres und hochseetaugliches Schiff mit hochwertiger Grundausstattung und solider Verarbeitung suchten. AMEL Yachten erfüllen seit vielen Jahrzehnten genau diese Bedingungen.
Die Yacht wurde von uns für Langfahrt aufgerüstet, natürlich mit dem Hauptaugenmerk auf Komfort und Sicherheit, da wir als Familie mit unserem 11 jährigen Sohn unterwegs waren.
Folgende Erweiterungen wurden im Frühjahr 2015 oder während der Reise 2016 vorgenommen.

  • neues Funkgerät (Cobra 2000 neu Febr. 2016)
  • 2 neue Plotter (Simrad NSS 12 am Kartentisch und Raymarine E7d im Cockpit, Mai 2015) , diese wurden bewusst nicht vernetzt, um zwei unabhängige Systeme zu haben.
  • Neues Radar (B&G G4, Mai 2015)
  • AIS Amec Camino 108 mit eigenem GPS Empfänger und eigener Antenne. Die Sendefunktion ist abschaltbar (Juni 2015)
  • einem neuen Geräteträger (Juni 2015)
  • 4 Victron Solarpanelen samt Ladegerät (Juni 2015)
  • Ein Raymarine Downvision Sonar (Mai 2015, man möchte ja mal den Ankergrund beurteilen, wenn man schlechte Sicht auf den Grund hat).
  • Eine neue 4 Personen Rettungsinsel im Container (Sept. 2015, an Rehling befestigt)
  • eine zusätzliche Handfunke VHF (Feb. 2016)
  • eine zusätzliche Windex im Masttop (Mai 2015)
  • vor der Atlantiküberquerung (Nov. 2015) wurde das komplette Rigg wurde von einem professionellen Rigger geprüft und einige Wandten erneuert
  • Erneuerung fast alle Schoten und Fallen (2015/2016)
  • die Ankerkette wurde auf 105 m verlängert, Service von Ankerwinsch und Bugstrahlruder (May/Sept. 2015)

Des weiteren ist das Boot ausgerüstet mit:

  • einer zuverlässigen, hervorraged funktionierenden und einfach zu bedienenden Windsteueranlage (Hydrovane)
  • einem Generator, der 220 V liefert
  • einem Seagull Wasserfilter, damit ist das Wasser aus dem Tank nicht nur keimfrei sondern auch noch lecker (Wassertank wurde Mai 2015 gereinigt und entkeimt)
  • Werkzeug und Ersatzteile
  • einem verbesserten 3 Blatt Propeller, der bei Amel sicher hinter dem Kiel angebracht ist, was Schäden durch Kollision oder Leinen nahezu ausschließt
  • Hauptsegel und Genua werden elektrisch aus dem Cockpit bedient
  • einer zusätzlichen Baumbremse
  • vom Cockpit aus verstellbaren Genuaholepunkte
  • doppelten Treibstofffiltern und Wasserabscheider

Nach einem wunderschönen Jahr Auszeit und rund 14 000 Seemeilen steht unsere Segelyacht „Mira“ nun zum Verkauf. Da wir wegen unserem schulpflichtigen Kind die nächsten 6-8 Jahre nicht mehr für längere Zeit segeln werden können, haben wir uns zum Verkauf entschlossen. Es wäre zu schade, das Schiff ungenutzt liegen zu lassen. Unsere Mira soll segeln und Freude bereiten, dafür wurde sie gebaut!

Mira wurde von uns zu einer voll funktionsfähigen und gut ausgestatteten, hochseetüchtigen Langfahrtyacht ausgebaut. Viele neue Anschaffungen wurden getätigt und alle an Bord befindlichen Systeme sind gut gewartet. Trotz ihres Alters (Bj. 1990) ist sie auch optisch in gutem Zustand.
„ Mira“ ist eine gutmütige, grundsolide, stabile und sichere Hochseeyacht, die auch mit kleiner Crew problemlos zu segeln ist. …Für weitere technische Informationen bitte nach unten scrollen….

asking 119 000 Euro

Now in English:

We have bought MIRA in March 2015 from a German engineer in Finike, southern Turkey to make our dream of spending our sabbatical sailing to come true. We’ve decided for AMEL because we were looking for a reliable, safe oceangoing vessel with high-quality equipment and solid workmanship. AMEL vessels have been known to fulfil these very conditions for many decades. After looking at a few Amels we settled for MIRA and within 4 months we have equipped and upgraded her to meet the requirements of a long-haul vessel. Safety and comfort were most important to us as small family with a 10 year old.

The following list shows the things we have added before and/or during our journey in 2015/2016:

  • VHF (Cobra 2000, Febr. 2016)
  • 2 plotter (Simrad NSS 12 downstairs at navigation table and Raymarine E7d up in cockpit, May 2015)
    – we wanted independently working systems therefore we have not interconnected the two
  • radar (B&G G4, May 2015)
  • AIS Amec Camino 108 with separate antenna and integrated GPS receiver, plus box so transmission can
    be turned off (June 2015)
  • stainless steel davits (Juni 2015)
  • 4 Victron solar panels plus charge regulator (Juni 2015)
  • Raymarine Downvision Sonar (Mai 2015) – we wanted to be able to judge anchoring grounds
  • off-shore life raft (4 persons) in container plus stainless steel holding device for rail (Sept.
    2015)
  • additional hand-held VHF (Feb. 2016)
  • additional windex on top of mast (Mai 2015)
  • added 60 m anchor chain to a total of 105 m (May 2015)
  • professional service of anchor winch and bow thruster (May/Dec. 2015)
  • professional inspection of complete rigging before crossing the Atlantik (Dec. 2015)
  • prophylactic replacement of the second forestay and 4 shrouds (Dec. 2015)
  • replacement of halyards and sheet robes (2015/2016)
  • water tank cleaning and desinfection (May 2015)
  • replacement of all matresses (May 2015)
  • replacement of engine’s water pump and fuel pump (Dec. 2015)
  • vaccum cleaner (Dec. 2015)
  • …..probably have forgotten to list some of the things….
    MIRA also has the following additional equipment:

  • reliable and top-functioning and easy to handle windpilot (Hydrovane – we called him „Henry“)
  • generator (Paguro 3000 produces 220 v)
  • Seagull water filtering system (safe, clean and good tasting water right out of the tank)
  • lots of tools and spare parts
  • 3-blade propeller (new 2014)
  • main sheet and genua are operated electrical out of cockpit (can be operated manually)
  • additional boombrake
  • engine: double fuel filters and water separator
  • etc. etc. etc.

    Now our sabbatical is over: we have spent 12 months in flip-flops, sailed around 12 500 miles, had an extraordinary time, met wonderful people, learnt incredible things, have overcome quite a few challenges……but most of all we have spent a lot of time together as family. It was simply wonderful!

    We have thought about keeping MIRA but due to the fact that we won’t be able to sail her for more than 2 – 4 weeks a year (due to work and school) for the next 6 to 8 years, we have decided to put her on the market. MIRA has been built – and we have equipped her so she can be sailed anywhere – it would be a pitty for her to sit somewhere unused when she can bring so much joy! She’s a safe, comfortable, reliable, sturdy yacht that is well equipped and maintained – and she can easily be handled by small crew.

    We know it is not easy to find the right vessel…that’s why we are more than happy to talk to you in person and answer all the questions you might have. Please feel free to contact us at stefan@zusamvital.de or monika@zusamvital.de

    —- For detailed specification please look below —- (you may have to click on „Weiterlesen..“)

    schnitt-santorin


    Ausführliche Spezifikation / Detailed Spezification

    model: AMEL Santorin superstructure material: GRP
    type: sailing vessel deck material: GRP
    LoA: 14 m / 46 ft antifouling: INTERNATIONAL VC17m
    beam: 4 m /  13,1 ft steering: wheel (Amel cable syst.)
    draft: 2 m / 6,5 ft fuel tank: stainless steel  380 l
    year built: 1990 freshwater tank: stainless steel  800 l
    builder: Chantiers Amel fuel indicator: yes, dipstick
    designer: H. Amel fresh water indicator: yes
    displacement: fuel: diesel
    balast: 4 t rigging: sloop
    CE Norm: A (offshore) davits: yes, stainless steel
    hull material: GPR blackwatertank: 2 x 60 l 
    hull color: white    
    hull shape: round bilged    
    keel type: fin keel


    Technische Details / Technical Details

    engine:

    Perkins Prima M50

    speed cruising:

    6 kn

    PS / HP:

    50

    consumtion:

    2,5l per hour

    year build:

    1990

    drive:

    Amel S-drive

    running hours:

    appox. 5000 h

    engine controls:

    Bowden cable

    gearbox:

    ZF

    propeller type:

    3 blade

    fuel:

    Diesel

    shaft lubrication:

    oilbath

    speed max:

    8 kn

    cooling system:

    feshwater heat exchanger


    Energie / Energy

    alternator:

    12 V Engine

    battery charger:

    100 Amp 12 V

    solarpanels with extra charger:

    Victron 4 x 110 W (new 5/2015)

    shaft alternator:

    12 V (needs to be replaced )

    generator:

    Paguro 5kw, 220V + battery charger 12 V (recently serviced)

    inverter:

    300 W (new 6/2016)

    starter battery:

    1 x 12 V 100 Amp

    service battery:

    5 x 12 V 105 Amp ( new 5/2015 )

    shore power:

    220 V 30 m cable


    Einrichtung / Accomodation

    cabins:

    2

    wardrobe:

    2 shelves + hanging

    berths:

    6

    bathroom:

    2

    interior:

    mahagoni

    toilet:

    2 (manual pump)

    saloon:

    2,05m headroom

    shower:

    2

    chart table:

    1

    lee boards:

    All berths

    galley:

    1

    kitchen parts:

    yes

    sink:

    1 emaille

    indoor lights:

    LED

    cooker:

    2 gas burner

    matresses:

    all new 5/2015

    oven:

    1

    fridge

    1(with freezer)

    hot water

    220 V + engine 45 l

    water pressure system

    electric pump (new 6/2016)

    cold water

    additional foot pump


    Rigging / Rigg

    rigging:

    sloop

    fock 1:

    30 sqm

    standing rigging:

    wiring 50% new 2015)

    stormjib:

    9 sqm good condition

    mast:

    coated aluminium

    reefing (mainsail):

    in-mast-furling

    spreaders:

    2

    spinaker:

    90 sqm

    mainsail:

    35 sqm, good condition

    spipole:

    Amel twin pole 2x

    genua rolling:

    65 sqm good condition

    winches:

    7 ( Lewmar )


    Navigation / Navigation

    compass:

    Cassens & Plath ( Cockpit )

    compass handheld:

    yes

    depth sounder:

    B&G Hydra 330

    log:

    B&G Hydra 330 ( sonic speed )

    windset:

    B&G Hydra 330

    repeater:

    B&G Hydra 330

    VHF:

    Cobra (new 5/2015)

    plotter in cockpit:

    Raymarine E7d Hybrid (new 5/2015)

    plotter at charttable:

    Simrad NSS 12 ( new 5/2015)

    AIS activ + passiv:

    Amec Camino 108 (new 5/2015)

    radar:

    B&G G4 (new 5/2015)

    autopilot:

    Raymarine ST 6002

    GPS:

    Furuno

    navtex:

    Furuno

    sonar:

    Raymarine Downvision (new 5/2015)


    Deck / Deck

    centercockpit:

    yes

    bowthruster:

    Electric Amel retractible 12 V (serviced 2015)

    windlass:

    Lofrans 12V 1200 W

    anchor:

    3 (2 CQR, 1 bowplate)

    anchor chain:

    105m (spare 15m chain + rope)

    sea railing:

    stainless steel

    davits:

    yes

    cockpittable:

    2 (1x small, 1x large)

    sprayhood:

    hardtop

    mooring lines, fenders:

    more than enough

    windsteering:

    Hydrovane (also emergency rudder possible)


    Sicherheit / Saefty

    handheld VHF:

    yes

    safty lines on deck:

    yes

    liferaft container:

    4 pers. offshore (new 7/2015)

    fixed windscreen:

    1

    bathing ladder:

    1 (converts to gangway)

    lifebuoy:

    1

    epirb:

    1 (Ocean Signal ) new 5/2015

    fire extinguisher:

    4

    signal horn:

    1

    automatic life vests:

    3 (need service)


    Sonstiges / Extras

    elektronic barograph:

    1

    spare parts:

    large assortment of essential spare parts

    hull structure:

    preventive osmosis protection shield (2012)

    hull superstructure:

    new gelshield 2x (9/2016)

    antifouling:

    VC 17 M (International – new before next launching)

    tools:

    large assortment of essential tools


    Bilder / Pictures


    santorin-prosp-2

  • …Ende und Anfang…

    IMG_8850

    Was wir heute sind, kommt von unseren gestrigen Gedanken her, 

    und unsere gegenwärtigen Gedanken gestalten unser morgiges Leben.

    Unser Leben ist das Erzeugnis unseres Geistes.

    Ein herrliches Jahr ist vorbei. Ein Jahr mit wunderbaren Erlebnissen. Ein Jahr mit vielfältigen Herausforderungen. Ein Jahr des Wachstums und der Reife. Ein Jahr der Liebe und der Zeit.

            „Wenn die Zeit kommt, in der du könntest, ist die Zeit vorbei, in der du kannst!“

    Ja, wir haben es gemacht: „…wir waren dann mal weg“ –   und es war einfach wunderbar! Wir wünschen jedem, der von einer Auszeit träumt, dass er den Mut hat, sich die Zeit zu nehmen und seinen Traum zu verwirklichen!

    Jetzt sind wir alle wieder auf festem Boden. Stefan hat angefangen zu arbeiten, Felix wird in zwei Wochen wieder zur Schule gehen und ich werde auch wieder vor der Klasse stehen. Unsere Mira steht in Belgien auf dem Trockenen und wartet darauf, hergerichtet und verkauft zu werden.

    Unsere Route

    Wo wir überall waren….